Über mich

Über mich

Vielleicht fragst du dich, wer eigentlich hinter dem Blog Buchmoment steckt, daher hier ein paar Worte zu mir selbst und zu meiner Motivation, diesen Blog zu führen.

Mein Name ist Jessica, ich bin 31 Jahre alt und lebe im schönen Kassel.

Jessica

Im “normalen” Leben verdiene ich mein Geld mit der Arbeit in einem Inkassounternehmen. Leider gibt es in der Branche ein paar schwarze Schafe und so wird gleich eine ganze Branche in den Medien falsch dargestellt und hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Aber gut, das ist ein anderes Thema, auf diesem Blog geht es ja um Bücher… 😉

Dieser Blog ist am 1. Dezember 2018 online gegangen. Gebloggt habe ich vorher bereits unter einer anderen Domain. Der Neustart ergab sich daraus, dass mein alter Blog leider gehackt wurde. Ich hätte zwar auch unter der alten Domain weitermachen können, dachte mir jedoch, dass ich die Gelegenheit dann einfach für einen kompletten Neustart nutze und so entstand “Buchmoment”.

Meine Liebe zu den Büchern entwickelte sich relativ spät – erst als ich etwa 20 Jahre alt war habe ich ein gutes Buch zu schätzen gelernt. Seitdem lese ich aber, wenn es die Zeit erlaubt, sehr viel. Zwei Mal habe ich bereits den Fehler gemacht und einige (gelesene) Bücher wieder verkauft, was ich bis heute sehr bereue. Ich liebe es, mich über gelesene Bücher auszutauschen, Bücher, die mir besonders gut gefallen haben, weiterzuempfehlen und natürlich auch Buchempfehlungen von anderen zu erhalten. Ich freue mich jedes Mal sehr, wenn jemanden ein Buch genauso gut gefallen hat, wie mir selbst.

Bei der allseits beliebten Frage “Printausgabe oder e-book?” gehöre ich ganz klar zu den Liebhabern der klassischen Printausgabe. So ein e-book ist zwar ganz praktisch, weil es keinen Platz im Regal beansprucht und man so 1000-e Bücher besitzen kann, ohne dass man da irgendwelche Platzprobleme bekommt, aber ich es fehlt einfach das richtige Lesefeeling. Außerdem liebe ich es, meine Bücher im Regal zu bewundern und zu sehen, wie es stetig mehr werden.

Abgesehen vom Lesen verbringe ich meine Zeit gerne mit Freunden, gehe ins Kino, reise gerne und besuche Konzerte. Es gibt eigentlich sehr viel was mich interessiert und ich bin sehr leicht begeisterungsfähig. Leider fehlt für vieles aber einfach die Zeit. So ein Tag könnte meiner Meinung nach gerne 48 Stunden haben.

Ich lese am liebsten Thriller und historische Romane. Bin aber auch ansonsten für fast jedes Genre offen. Was ich allerdings nicht besonders mag sind Fantasy-Romane. Geschichten sollten für mich einen Bezug zur Realität haben. Ich mag es, wenn eine Geschichte für mich nachvollziehbar ist. Das ist bei Fantasy für mich nicht gegeben. Natürlich gibt es da aber auch wieder Ausnahmen.

Auf den gängigen Social Media Kanälen bin ich mit meinem Blog leider nicht vertreten. So ein Blog kostet schon einiges an Zeit und die Pflege von Profilen auf den verschiedenen Plattformen ebenfalls. Bevor ich alles nur halbherzig pflege, konzentriere ich mich lieber nur auf eine Plattform.

Solltest du etwas auf dem Herzen haben, was du mir mitteilen oder mich fragen möchtest, so kannst du mich unter kontakt@buchmoment.de erreichen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei