Browsing Tag

Ronald Schweppe

Karma - Die Gebrauchsanleitung
Religion

Aljoscha Long und Ronald Schweppe: Karma – die Gebrauchsanleitung

20. Januar 2019

Buchinfos

Karma - Die Gebrauchsanleitung

 

Titel: Karma – die Gebrauchsanleitung

Autor: Aljoscha Long und Ronald Schweppe

Genre: Buddhismus

Verlag: Heyne Verlag

Erschienen: 11. April 2011

Seitenanzahl: 192 Seiten

Preis: 9,99 € e-book / 8,99 € Taschenbuch


Inhalt

Der Einfluss der Vergangenheit auf Gegenwart und Zukunft – das ist Karma. Nur wenn wir die Fesseln unseres Karmas abstreifen, werden Glück und Erfolg unsere Lebensbegleiter. Höchste Zeit also für eine Gebrauchsanleitung, um dieses fundamentale Lebensgesetz für uns arbeiten zu lassen. Denn Karma entfaltet überall seine Wirkung: in kleinen Dingen und in den großen Schicksalsfragen.


Meine Meinung

In diesem Buch wird leicht verständlich erklärt, was Karma eigentlich ist und wie man es beeinflussen kann. Es bietet eine sehr gelungene Hilfestellung, das eigene Handeln und Denken zu überdenken und zu verändern. Es geht nicht nur darum, Gutes zu tun, damit einem Gutes widerfährt. Es setzt bereits in den Gedanken an. Gedanken beeinflussen unser Handeln und somit beeinflussen unsere Gedanken bereits unser Karma. Wenn wir immer nur schlecht über unsere Lebensumstände denken und uns dadurch in eine Opferrolle versetzen, dann ist es genau das, was wir anziehen.

Karma wertet nicht, Karma resultiert einfach nur aus uns selbst im Sinne von Ursache und Wirkung.

Auf 192 Seiten kann man hier natürlich nicht bis ins kleinste Detail gehen. Für einen Einstieg in dieses Thema ist das Buch aber optimal geeignet. Auch sehr gut geeignet ist es, wenn man einfach mal die eigene Sichtweise etwas ändern möchte.


Aljoscha-Long-Ronald-Schweppe-Bao-der-weise-Panda-und-das-Geheimnis-der-Gelassenheit
Religion

Aljoscha Long und Ronald Schweppe: Bao und das Geheimnis der Gelassenheit: Wie Sie achtsam und entspannt durchs Leben kommen

8. Dezember 2018

Buchinfos

Titel: Bao und das Geheimnis der Gelassenheit: Wie Sie achtsam und entspannt durchs Leben kommen

Autor: Aljoscha Long und Ronald Schweppe

Genre: Buddhismus

Verlag: Heyne Verlag

Erschienen: 13. November 2017

Seitenanzahl: 256 Seiten

Preis: 9,99 € e-book / 9,99 € Taschenbuch


Inhalt

Endlich gelassen – der kleine Panda zeigt, wie’s geht

Enttäuscht von der Welt und seinen eigenen vermeintlichen Unzulänglichkeiten, begibt sich der kleine Panda Bao auf die Suche nach Glück und innerem Frieden. Bald begegnet er anderen Tieren, die zu seinen Lehrmeistern werden und lernt, die Stürme des Lebens kommen und gehen zu lassen. Indem er das Wunder des Jetzt ergründet, wird sein Geist klar und sein Herz leicht.

Inspirierend und unterhaltsam – ein erzählender Ratgeber mit überraschenden Erkenntnissen und einfachen Übungen für ein achtsames, gelassenes Leben. Folgen auch wir der Spur des Pandas …


Meine Meinung

Das Buch ist sehr schön gestaltet. Man wird nach und nach in die Meditation mit einfachen Übungen eingeführt. Dabei begleitet man den kleinen Panda, Bao, auf seiner Suche nach der Gelassenheit.

Das Buch besteht dabei aus vier Teilen; zunächst die Geschichte, die von Baos Reise handelt. Dazu gibt es dann einen Teil, der Baos Erlebnisse noch einmal allgemein erklärt und mit einfachen, verständlichen Worten erläutert, wie Baos Reise auf das Leben im Allgemeinen auszulegen ist. In jedem Kapitel findet man außerdem einfache Meditationsübungen, die sich problemlos in den Alltag integrieren lassen und dabei helfen sollen, Gelassenheit auch in schwierigen Situationen schnell erreichen zu können. Am Ende eines jeden Kapitels findet man dann noch eine kurze Zusammenfassung vor, die in wenigen Sätzen noch einmal aufzeigt, worauf man sich besinnen sollte.

Durch diese vier verschiedenen Teile ist das Buch schön abwechslungsreich gestaltet, ohne dass man den Anschluss verliert oder ein konzeptloses Durcheinander entstehen würde – das macht das Lesen sehr angenehm.