Thriller

Stephen King: Finderlohn

7. April 2019

Ich liebe die alten Bücher von Stephen King und somit habe ich auch bei „Finderlohn“ wieder einmal auf ein ähnliches Konzept gehofft – vergebens, trotzdem würde ich hier nicht von einer Enttäuschung sprechen.

„Finderlohn“ ist bereits der zweite Teil der Bill-Hodges-Serie. Den ersten Teil habe ich bisher noch nicht gelesen, dadurch hatte ich bei diesem Buch aber keine Nachteile. Es ist sehr flüssig und mitreißend geschrieben und hält einige spannende Stellen bereit. Wenn schon keine Horrorgeschichte, so ist Stephen King hier aber ein äußerst guter Thriller gelungen, den ich gerne auch ein zweites Mal lesen werde.

You Might Also Like...

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei