Joseph Emet: Buddhas kleines Buch vom Schlaf – Zur Ruhe kommen, in den Schlaf finden, erholt aufwachen

Buchinfos

Titel: Buddhas kleines Buch vom Schlaf – Zur Ruhe kommen, in den Schlaf finden, erholt aufwachen

Autor: Joseph Emet

Genre: Buddhismus

Verlag: Heyne Verlag

Erschienen: 12. Oktober 2015

Seitenanzahl: 192 Seiten

Preis: 8,99 € e-book / 8,99 € Taschenbuch


Inhalt

Schnell einschlafen, ungestört durchschlafen und am Morgen schwungvoll in den Tag: Was für viele Menschen mit Schlafstörungen nur ein Wunschtraum ist, wird mit Buddha Wirklichkeit. Einfache Übungen, wie z. B. die Konzentration auf den Atem, lassen die Gedanken und Emotionen zur Ruhe kommen und sorgen für Entspannung von Körper und Geist. So findet man die Gelassenheit und den inneren Frieden, um endlich wieder gut schlafen zu können.

Mit 7 geführten Audio-Meditationen für einen erholsamen Schlaf zum kostenlosen Download.


Meine Meinung

Das Buch besteht aus zwei Teilen; der erste Teil dreht sich um das Thema „Achtsamkeit“ und darum, wie sich unsere Gedanken und Gefühle auf unseren Schlaf auswirken und ihn beeinflussen. Der zweite Teil besteht aus aus sieben Meditationsübungen, die man sich innerhalb von sieben Wochen aneignen kann. Bei diesen Übungen handelt es sich um geführte Meditationen, zusätzlich zu den Inhalten, die im Buch stehen, kann man sich daher entsprechende MP3-Dateien online herunterladen.

Der erste Teil des Buches stellt eine schöne und auch ausführliche Einführung in die Achtsamkeit dar. Zusätzlich vermittelt dieser Teil noch einiges Wissen zum Thema Schlaf. Auf beide Themen wird umfassend eingegangen und die Sprache ist leicht verständlich.

Die Kapitel sind sehr kurz gefasst, so dass man Schritt für Schritt in die Themen eingeführt wird und man diese erst einmal auf sich wirken lassen kann, bevor man weiterliest, ohne dass man dabei den Faden verliert.

Der Meditations-Teil ist ebenfalls leicht verständlich aufgebaut und durch die geführte Meditationen wird man an die Hand genommen, was natürlich besonders schön ist, wenn man hier noch zu den Anfängern zählt.

Die Themen der Meditationen sind:

  • Innere Ruhe finden,
  • den Geist schulen,
  • Reise durch den Körper,
  • die Meditation der Herzensgüte,
  • im Jetzt,
  • den Atem betrachten,
  • der Maler in uns