Unten ohne - Geschichten aus dem Home Office

⌈Rezension⌋ Mark Spörrle: Unten Ohne – Geschichten aus dem Homeoffice

Buchinfos

Titel: Unten ohne – Geschichten aus dem Home Office

Autor: Mark Spörrle

Genre: Unterhaltung

Verlag: Heyne Verlag

Erschienen: 17. Mai 2021

Seitenanzahl: 192 Seiten

Preis: 9,99 € e-book ¦ 12,00 € Gebundenes Buch


 

Inhalt

Paketboten, die während des Meetings Sturm klingeln, Wohnungen, die zu Großraumbüros werden, Router mit Schwächeanfällen, Hunde im Video-Call: Das Büro in den eigenen vier Wänden hält so manche Überraschung bereit.

Bestsellerautor Mark Spörrle erzählt irrwitzige Geschichten aus der schönen neuen Arbeitswelt – und er macht ein für alle Mal klar, wer im Homeoffice die Hosen an hat. Nämlich niemand. Zu keinem Zeitpunkt.


 

Meine Meinung

Die Erfahrung „Home Office“ haben in den letzten 1,5 – 2 Jahren ja nun  sehr viele Menschen machen dürfen/müssen. Für die einen war und ist es ein Segen, für die anderen, so wie dem Protagonisten in diesem schönen Buch, eher ein Fluch. 

Verpackt in viele lustige Kurzgeschichten wird der Leser durch das Abenteuer Home Office geführt. Und jeder, der selbst im Home Office war oder immer noch ist, wird hier sicher zu der ein oder anderen Situation, die er selbst schon erlebt hat, Parallelen entdecken. 

Das Buch lässt sich sehr gut zwischendurch lesen und hat mich gut unterhalten.

No Comments

    Leave a Reply