Montagsfrage
Montagsfrage

⌈Montagsfrage⌋ Gibt es einen Autor, den du früher sehr bewundert hast, heute aber kritischer siehst?

15. April 2019

Die Montagsfrage ist eine Aktion, die wöchentlich auf dem Blog lauter-und-leise.com stattfindet. Die Montagsfrage dieser Woche lautet:

Gibt es einen Autor, den du früher sehr bewundert hast, heute aber kritischer siehst?

Also, es gibt auf jeden Fall einen Autor, dessen Bücher ich heute anders empfinde als noch vor einigen Jahren. Ich bin mir aber nicht sicher, ob “kritischer” hier der passende Ausdruck ist.

Zunächst: Der betreffende Autor ist Stephen King. Ich lese seine alten Bücher noch genauso gerne wie ich es vor 15 Jahren getan habe. Und ich lese auch seine neueren Bücher ganz gerne. Bei ihm ist es aber so, dass sich sein Genre über die Zeit doch ganz schön verändert hat. Früher war es ziemlich horrorlastig und auch immer gut gruselig. Heute schreibt er eher Thriller und hat damit eine doch etwas andere Richtung eingeschlagen.

Auch seine neueren Bücher sind gut, keine Frage. Trotzdem ist bei mir im Kopf da immer so ein kleiner Vergleich zwischen “dem alten King” und dem neuen. Bei den ersten neueren Büchern habe ich immer drauf gewartet, dass etwas gruseliges passiert, dass endlich der Horror einsetzt. Es hat also schon definitiv etwas Zeit gekostet, mich umzugewöhnen.

Seine Bücher sind jetzt nicht schlechter als vorher, sondern einfach anders.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei